Unwetter

Allgemeine Hinweise Überraschend auftretende Unwetter wie Eisregen oder Wärmegewitter treten oft so plötzlich auf, dass eine Vorbereitung gegen ihre Auswirkungen kaum möglich ist. Aber bei schweren Gewittern, Sturmböen oder auch Wirbelstürmen, bleibt durch die Unwetterwarnungen in den Medien vielfach genug Zeit, die Gefahren zu reduzieren und Schäden zu vermeiden oder zu mindern.      …

Details

Die Rettungsgasse

Jedem Verkehrsteilnehmer sollte inzwischen klar sein, dass einem Einsatzfahrzeug, das Blaulicht und Signalhorn eingeschaltet hat, sofort freie Bahn zu schaffen ist. So besagt es der § 38 der Straßenverkehrsordnung. Einer deutlich geringeren Popularität aber erfreut sich leider der Absatz 2 des § 11. Dieser besagt nämlich, dass, wenn sich der Verkehr auf Autobahnen und “Außerortsstraßen” staut, Fahrzeuge eine freie Gasse für die Durchfahrt von “Polizei- und Hilfsfahrzeugen” zu bilden haben, und zwar:

Eine Rettungsgasse muss bereits bei stockendem Verkehr gebildet und offen gehalten werden, bevor die Fahrzeuge dicht hintereinander stehen. Achten Sie also auf ausreichend Abstand zum Vordermann.

Details

Feuerwerk zu Silvester – 10 Tipps für Ihre Sicherheit

Silvester ohne Böller und Raketen? Undenkbar! Denken Sie dabei aber immer daran: Sicherheit geht vor. Hier deshalb 10 Sicherheitstipps für Ihr Feuerwerk zu Silvester.

 

Lassen Sie es ordentlich krachen

Die meisten lassen es am Jahresende ordentlich krachen und gerade für die Kinder ist das große Silvesterfeuerwerk das Beste am Abend, denn endlich dürfen sie einmal lange aufbleiben. Doch was für die einen Spaß bedeutet, heißt für die anderen den Aufenthalt in der Notaufnahme. Jahr für Jahr ziehen sich die Menschen empfindliche Verletzungen zu, und das nur, weil sie die Gebrauchsanleitungen nicht beachten, ein paar Mal zu tief ins Sektglas geschaut haben oder noch schlimmer: weil sie Silvesterknaller der Marke Eigenbau verwendet haben.

Vielfach brennen auch ganze Dachstühle und Wohnungen ab, weil sich eine Rakete zufällig durch ein Fenster oder durch eine offene Balkontür verirrt hat. Wie einfach es im Grunde ist, beim Silvesterfeuerwerk Verletzungen und Brände zu vermeiden, lesen Sie in den folgenden Tipps.

Feuerwerk zu Silvester – 10 Tipps für Ihre Sicherheit

Details